Initiative

Die Initiatitve wird organisiert von Einzelpersonen sowie Institutionen darunter:

Gay in May e.V. Osnabrück
Aids Hilfe Osnabrück e.V.
Selbstverwaltetes Zentrum SubstAnZ

Zusammengekommen sind wir erstmals 2019 zum 25. Todestag von Peter Hamel. Wir organisierten eine Mahnwache am Tatort sowie eine Kundgebung in der Innenstadt. An beiden nahmen ehemalige Weggefährt*innen, Freund*innen und Angehöhrige teil. Auch die Jahre danach organisierten wir Mahnwachen am Todestag.

Zu Beginn war unser vornehmliches Ziel, ein Gedenken für Peter abzuhalten und sein couragiertes Handeln nicht zu vergessen. Schnell formierte sich aus diesem Zusammenschluss der Wunsch, ein dauerhaftes Mahnmal gegen Homphobie und für Zivilcourage an Ort und Stelle, zu errichten. In diesen 2 Jahren ist viel passiert. Wir sind auf der Zielgraden. Lesen Sie selbst….